Beerdigungsinstitut ECHTER
Wir sind Ihr Partner im Trauerfall



Biologische Sarg – Feuerbestattung 


Immer mehr Menschen entscheiden sich für ein bewussteres Leben und möchten natürliche Rohstoffe und die Umwelt schonen. Dieser Trend erobert nahezu alle Lebensbereiche und hat nun auch uns erreicht, mit Särgen aus Zellulose. Mit einem Sarg aus Zellulose wird die wertvolle Ressource Holz geschont. Für sogenannte Vollholzsärge ist es meist notwendig, Holz aus jahrzehntealtem Baumbestand zu nutzen. Ein Zellulosesarg hingegen besteht zu großen Teilen aus Zellulose, das aus schnell nachwachsenden Aufforstungsholz gewonnen wird. Generell sind Zellulosesärge nur für Einäscherungen zugelassen. Hintergrund für die Entscheidung diese Biologischen Särge in unseren Filialen mit anzubieten war der deutlich gestiegene Anteil von Kremierungen in den letzten Jahren. Gegenüber herkömmlichen Särgen aus Holz bietet das neue, speziell für die Kremierung konzipierte Produkt mehrere Vorzüge. Der bei der Verbrennung entstehende CO2-Ausstoß wird hiermit um 75% gegenüber herkömmlicher Holzsärge verringert. Die Vernichtung von hochwertigem Holz wird vermieden. Das spricht durchaus für das Biologische Sargmodell aus Zellulose.